Roll-on-Rezepte mit Ihren 10 Basisölen

Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, die Öle aus Ihrem Starterset miteinander zu kombinieren.

Nachfolgend finden Sie Roll-On-Rezepte, die wir in unserer Familie am häufigsten verwenden.
Wir bevorzugen 5ml Roll-Ons mit Metallroller. Die Rezepte sind darauf abgestimmt.
Wenn Sie lieber mit 10ml Roll-Ons arbeiten, können Sie die Anzahl der Tropfen verdoppeln.
Als Basisöl verwenden wir fraktioniertes Kokosöl (FCO), da es keinen Eigengeruch hat, sehr flüssig ist, lange haltbar ist und schnell einzieht.

Mit Ihrem Roll On können Sie Ihre Ölmischung bei Bedarf direkt dort auftragen. Andere gute Stellen zum Auftragen sind unter den Füßen (besonders bei kleineren Kindern ist dies die einzige Stelle, an der Sie ätherische Öle auf die Haut auftragen können), sowie am Hals, am Handgelenk und über der Wirbelsäule.

Denken Sie daran, die Öle jedes Mal nach dem Auftragen aus Ihrer Hand oder Ihren Handgelenken einzuatmen.

Warenkorb