dōTERRA Arborvitae Studie

Arborvitae, bekannt als “Baum des Lebens”, ist ein Nadelbaum, der in den nördlichen Vereinigten Staaten und Kanada heimisch ist. Alle Teile des Arborvitae-Baumes wurden von den amerikanischen Ureinwohnern ausgiebig für den Bau von Schiffen, Totempfählen, Körben und für eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen verwendet.

Obwohl das ätherische Arborvitae-Öl in der Hautpflege immer beliebter wurde, gab es buchstäblich keine wissenschaftlichen Untersuchungen über seine Aktivitäten in menschlichen Zellen. Kürzlich veröffentlichten doTERRA-Wissenschaftler die erste Studie, die die biologische Aktivität von ätherischem Arborvitae-Öl in menschlichen Hautzellen untersucht hat.

Die Studie ergab, dass Arborvitae in der Lage war, Proteine zu beeinflussen, die mit dem Wiederaufbau von Gewebe zusammenhängen. Es wurde auch festgestellt, dass das ätherische Öl der Arborvitae einen anderen Einfluss auf die globale menschliche Genexpression hat. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass das ätherische Öl von Arborvitae in menschlichen Hautzellen hoch aktiv ist, insbesondere bei der Unterstützung gesunder Entzündungs- und Gewebeumbauprozesse.

Während es noch viel über die Mechanismen zu lernen gibt, die diese Prozesse möglich machen, ist diese Studie die erste in einer langen Reihe von Forschungen, die doTERRA Wissenschaftler geplant haben, um das Verständnis dieses erstaunlichen Öls zu fördern.

Scroll to Top

WHAT’RE YOU

WAITING FOR?

10% OFF
Enter your email to unlock this deal