Öl ausgleichende Gesichtsmaske

Genießen Sie ein wenig Selbstpflege mit dieser ölausgleichenden Gesichtsmaske! Es enthält natürliche Inhaltsstoffe, darunter einige Ihrer bevorzugten ätherischen Öle, die Ihrer Haut helfen, sich erfrischt und verjüngt zu fühlen. Das beruhigende ätherische Lavendelöl mildert das Erscheinungsbild von Hautunreinheiten, und das ätherische Öl der Bergamotte wirkt hautreinigend. In wenigen Schritten haben Sie alles, was Sie brauchen, um Ihrer Haut etwas Liebe zu geben.

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel flüssiger Bio-Honig

1 Esslöffel Süßmandelöl

2 Tropfen Bergamotteöl

2 Tropfen Lavendelöl

1 Esslöffel Gesichtserde

Gefiltertes Wasser (je nach Bedarf)

 

Anweisungen

  1. In einer kleinen Schüssel den Honig und das Mandelöl vermischen. Mit einem Metalllöffel umrühren, bis die Masse glatt ist.
  2. Die ätherischen Öle hinzufügen und weiter rühren.
  3. Fügen Sie die Gesichtserde langsam in kleinen Mengen hinzu, während Sie rühren, um eine glatte Konsistenz zu erhalten.
  4. Gegebenenfalls einen Teelöffel gefiltertes Wasser hinzufügen, um eine glatte, aber feste Konsistenz zu erreichen, die sich auf der Haut verteilen lässt, ohne zu dünn oder flüssig zu sein.
  5. Tragen Sie die Maske mit einem Löffel oder den Fingern auf, jeweils einen Teelöffel, beginnend in der Mitte und zum Haaransatz hin.
  6. Lassen Sie die Maske auf der Haut, bis sie trocken ist – normalerweise etwa 20 Minuten.
  7. Um die Maske zu entfernen, drücken Sie sie mit einem feuchten, warmen Tuch leicht auf das Gesicht. Nehmen Sie dann die Maske mit dem Tuch ab und spülen Sie sie bei Bedarf aus.
  8. Spülen Sie das Gesicht mit Wasser ab und trocknen Sie es mit einem sauberen Tuch ab, um alle Tonerde-Rückstände zu entfernen.
Scroll to Top

WHAT’RE YOU

WAITING FOR?

10% OFF
Enter your email to unlock this deal