Sonnenschutz-Haarspray

Wenn Sie sich in der Sonne aufhalten, ist Ihre Haut nicht das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Zu viel Sonneneinstrahlung kann Ihr Haar schädigen und zu trockenen, brüchigen Strähnen führen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr Haar genauso wie den Rest Ihres Körpers mit Sonnenschutzmitteln schützen können. Schönheitsprodukte mit SPF (Sun Protectant Factor) helfen, schädliche UVB- und UVA-Strahlen zu blockieren.

Wenn Sie kein Haarprodukt haben, das Sonnenschutzmittel enthält, können Sie es leicht selbst herstellen. Dieses einfache DIY verdünnt den Sonnenschutz für eine einfache Anwendung und enthält Rosmarinöl, das für seine regenerierenden Eigenschaften bekannt ist und für volles, gesund aussehendes Haar sorgt. Probieren Sie dieses Rezept aus, wenn Sie das nächste Mal ins Schwimmbad oder an den Strand gehen, um sich zu schützen.

Inhaltsstoffe

Anweisungen

  1. Rühren Sie zwei Teelöffel Sonnenschutzmittel SPF 25 in eine Tasse Wasser, um es zu verdünnen.
  2. 3-4 Tropfen Rosmarinöl hinzufügen und umrühren.
  3. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und sprühen Sie sie auf Ihr Haar, bevor Sie in die Sonne oder ins Schwimmbad gehen, um Ihre Farbe und Ihren Glanz zu schützen.
  4. Da sich das Öl und das Wasser trennen, schütteln Sie es vor jedem Gebrauch gut.
Scroll to Top

WHAT’RE YOU

WAITING FOR?

10% OFF
Enter your email to unlock this deal