Pfefferminze von dōTERRA

Ein frischer Duft umgibt Sie, als Sie mitten in einem Feld aus grünen Blättern stehen. Hinter den grünen Blättern verbergen sich kleine, blassrosa Blüten, die sich zur Sonne hin öffnen und die man auf der Haut spüren kann. Sprinkler halten dieses Münzfeld in Amerika gut feucht. Dieses Feld voller Minzpflanzen ist das Produktionszentrum für das Pfefferminzöl von dōTERRA.; eines der gefragtesten Öle von dōTERRA.

Getrocknete Pfefferminzblätter wurden in den altägyptischen Pyramiden gefunden, die auf etwa 1000 v. Chr. zurückgehen. Seit jeher wird der Pfefferminze eine Vielzahl von Anwendungen zugeschrieben. Heute wird die Pfefferminze in Kosmetika, Lebensmitteln und im Gesundheitswesen eingesetzt.

Pfefferminz anwenden

Dieses begehrte Öl von dōTERRA wirkt auf unseren Körper, unsere Emotionen und unseren Verstand. Es trägt zu einer gesunden Verdauung bei, wirkt sich direkt auf die Stimmung aus und ist insektenabweisend. Die Zugabe eines Tropfens in Wasser oder einen Smoothie gibt ihm eine erfrischende Note. Atmen Sie Pfefferminze von dōTERRA ein, wenn Sie müde, nervös oder angespannt sind. Reiben Sie einen Tropfen Pfefferminze auf die Schläfen, um eine beruhigende Wirkung auf den Kopf zu erzielen. Aufgrund seiner vielen Einsatzmöglichkeiten ist Pfefferminze eines der meistverkauften Öle von dōTERRA.

Das optimistische Herz

Pfefferminze ist das Öl des optimistischen Herzens. Tatsächlich kann das Pfefferminzöl von dōTERRA dabei helfen, negative und pessimistische Gefühle in positive umzuwandeln. Durch die Verwendung von Pfefferminzöl können wir ein optimistisches Herz unterstützen und für Linderung sorgen. Durch Pfefferminze können wir die Kraft spüren, mit “emotionalem Schmerz” umzugehen.

Alle negativen Emotionen, die uns begegnen, helfen uns zu wachsen. Negative Emotionen wirken sich auf unseren Verdauungstrakt aus und da Pfefferminze auf beides eine unterstützende Wirkung hat, kann sie gut bei negativen Gedanken und Emotionen eingesetzt werden.

Pfefferminz selbst anwenden

  1. Unterstützt die gesunde Atmung: Geben Sie einen Tropfen Pfefferminze in Ihre Handflächen, machen Sie eine Schale über Ihre Nase und atmen Sie ein. Pfefferminze von dōTERRA in einem Diffusor hilft bei der richtigen Atmung während des Trainings.
  2. Frischer Atem: Geben Sie 1 Tropfen Pfefferminzöl in den Mund für frischen Atem.
  3. Verdauung: Pfefferminze unterstützt eine gesunde Verdauung. Verdünnen Sie mit einem Basisöl und schmieren Sie 1-2 Tropfen Pfefferminzöl auf den Bauch. Sie können auch ein paar Tropfen in Wasser oder eine Veggie-Kapsel einnehmen, um den Magen zu beruhigen. Pfefferminze ist eine der Zutaten in der ZenGest-Mischung.
  4. Schädlinge: Pfefferminze ist ein natürliches Mittel gegen Schädlinge wie Ameisen, Kakerlaken und Moskitos.
  5. Mundspülung: Ein Tropfen in einem Glas Wasser ergibt eine Mundspülung, die Sie zum Spülen verwenden können.
  6. Zahnpasta: Wenn Sie Ihre eigene Zahnpasta machen, können Sie Pfefferminze für frischen Atem hinzufügen.
  7. Aromatisierung:Fügen Sie Pfefferminz einem Dessert oder Smoothie für einen minzigen Geschmack hinzu.
  8. Muskelunterstützung: Verdünnen Sie die Pfefferminze mit einem Basisöl und massieren Sie sie zur Unterstützung der Muskeln ein.
  9. Fokus & Wachsamkeit: Mischen Sie gleiche Anteile von Wildorange und Pfefferminzöl in Ihren Handflächen für Wachsamkeit. Verwenden Sie Pfefferminz-Aroma im Auto auf langen Fahrten. Die Kombination der folgenden Öle mit Pfefferminze kann für Fokus und Wachheit verwendet werden: Zitrone, Rosmarin, Bergamotte und Zypresse.
  10. Abkühlung: Geben Sie gleiche Anteile von Pfefferminze, Weihrauch und Lavendel in eine Sprühflasche mit Wasser und sprühen Sie den Körper für einen kühlenden und erfrischenden Effekt ein.

Scroll to Top