Rosmarin wird seit Jahrhunderten von Heilern für seine Wirkung auf die Verdauung und Muskelbeschwerden verwendet. Der würzige und energetische Duft wird oft in der Aromatherapie verwendet. Wenn Rosmarinöl eingenommen wird, kann es helfen, Nervosität und Müdigkeit zu reduzieren.

Rosmarin ist ein aromatischer immergrüner Strauch, dessen Blätter oft zum Würzen von Speisen wie Füllungen, Schweinefleisch, Lammbraten, Hühnchen und Truthahn verwendet werden. Neben der kulinarischen Verwendung von Rosmarin, hat das Öl viele Vorteile. Rosmarin kann eine gesunde Verdauung und innere Organfunktionen unterstützen.

Mehr lesen? Klicke hier.

Anwendungen Rosmarinöl *

  • Rosmarin in einem Diffusor kann die Konzentration beim Lernen verbessern.
  • Nehmen Sie das Öl ein, um nervöse Anspannung und Müdigkeit zu reduzieren.
  • Verwenden Sie 1 oder 2 Tropfen Rosmarinöl, um das Kraut in Gerichten zu ersetzen.

Vorsichtsmaßnahmen

Mögliche Hautempfindlichkeit.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder sich in ärztlicher Behandlung befinden.
Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Bereichen.

 

 

*Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern, und das Produkt und seine Wirkungen wurden nicht von der NVWA getestet. Wenn Sie krank sind, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen.

doTERRA Rosmarin (Rosmarin) Ätherisches Öl (15ml)

Rosmarinus officinalis

    20,33

    Rosmarin wird oft in der Küche verwendet. Das Kraut wird seit langem von vielen Kulturen für seine medizinischen Eigenschaften und seinen anregenden Duft verwendet. Das Öl hilft gegen Verspannungen und Ermüdung.

    Verfügbarkeit: Vorrätig

    Scroll to Top