Sonnenschutz-Haarspray

Wenn Sie Zeit in der Sonne verbringen, ist Ihre Haut nicht das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Zu viel Sonneneinstrahlung kann Ihr Haar schädigen und zu trockenen, spröden Locken führen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Sonnencreme verwenden können, um Ihr Haar genauso zu schützen wie den Rest Ihres Körpers. Schönheitsprodukte mit SPF (Sun Protectant Factor) helfen, schädliche UVB- und UVA-Strahlen zu blockieren.

Wenn Sie kein Haarprodukt haben, das Sonnenschutz enthält, können Sie es ganz einfach selbst herstellen. Dieses einfache DIY verdünnt die Sonnencreme, sodass Sie sie einfach auftragen und eindämmen können Rosemary Öl, das für seine erneuernden Eigenschaften bekannt ist, um volles, gesund aussehendes Haar zu fördern. Versuchen Sie, dieses Rezept für zusätzlichen Schutz zu mischen, wenn Sie das nächste Mal zum Pool oder Strand gehen.

Zutaten

  • Wasser
  • Sonnencreme LSF 25
  • 3-4 Tropfen Rosemary olie

Anweisungen

  1. Rühren Sie zum Verdünnen zwei Teelöffel Sonnencreme mit LSF 25 in eine Tasse Wasser ein.
  2. 3-4 Tropfen zugeben Rosemary Öl hinzufügen und umrühren.
  3. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche und sprühen Sie sie auf das Haar, bevor Sie in die Sonne oder in den Pool gehen, um Ihre Farbe und Ihren Glanz zu schützen.
  4. Da sich Öl und Wasser trennen, vor jedem Gebrauch gut schütteln.
Warenkorb