Reklamationsverfahren

Wir von AromaPro tun alles in unserer Macht stehende, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie nicht zufrieden sind. Natürlich können Sie dann Ihre Beschwerden oder Kommentare an uns weiterleiten. Wir werden diese vertraulich behandeln und unser Ziel ist es, in Absprache mit Ihnen eine Lösung zu finden.

AromaPro beachtet die folgende Vorgehensweise:

Einreichen einer Beschwerde
Reklamationen müssen schriftlich eingereicht werden.

AromaPro sendet dem Beschwerdeführer innerhalb von 7 Werktagen nach Eingang der Beschwerde eine Empfangsbestätigung zu. Die Empfangsbestätigung enthält mindestens eine Beschreibung des Verfahrens und die voraussichtliche Dauer der Bearbeitung der Beschwerde.

Vertraulichkeit
Jede Reklamation wird von beiden Parteien stets streng vertraulich behandelt.

Untersuchung der Beschwerde
AromaPro verpflichtet sich, die Beschwerde zu untersuchen und bemüht sich, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens Maßnahmen zur Zufriedenheit des Beschwerdeführers zu ergreifen.

Innerhalb von 7 Arbeitstagen wird der Beschwerdeführer über das Ergebnis der Untersuchung, die getroffene Entscheidung und eventuelle Folgemaßnahmen angeschrieben.

Gehör und Widerspruch
AromaPro wird dem Teilnehmer und ggf. anderen Beteiligten Gelegenheit zur Anhörung geben. AromaPro erstellt einen Bericht über die Anhörung. Tanja Daniels ist die Ansprechpartnerin für AromaPro im Falle von Beschwerden. Sie ist in der Lage, Beschwerden zu filtern, indem sie den Kursteilnehmern Nachfragen stellt, sowohl telefonisch als auch per E-Mail.

Auflösung
AromaPro bemüht sich, die Reklamation innerhalb von 30 Tagen zu lösen. Wird für die Untersuchung ein längerer Zeitraum benötigt, wird AromaPro den Kunden innerhalb von 30 Tagen informieren und die Verzögerung erklären. Wird der Bericht nicht zur Zufriedenheit des Beschwerdeführers erledigt, wird der Kunde seine Unzufriedenheit erneut an AromaPro melden.

Reklamationen sollten zur Zufriedenheit aller gelöst werden.

Schwerwiegende Beanstandungen, die z. B. zu einer Klage führen können, können an aromatouch@doterra.com gemeldet werden.

Die Entscheidung von aromatouch@doterra.com ist für beide Parteien verbindlich.

Wir haben auch einen unabhängigen Mediator, der bei Unzufriedenheit mit der Lösung hinzugezogen werden kann:

Abby Stopher
astopher@doterra.com

Haus Alteus
1 N Vierte Straße
Milton Keynes
MK9 1NE
Vereinigtes Königreich
+44 1908 088672

Registrierung
AromaPro wird die bei AromaPro eingereichten Beschwerden protokollieren und die entsprechenden Unterlagen ein Jahr lang aufbewahren.
Alle Reklamationen werden nach dem folgenden Schema erfasst:

1. Datum der Beschwerdeeinreichung:

2. Datum & Ort der Schulung:

3. Name des Beschwerdeführers:

4. Beschreibung der Beschwerde:

5. Kontakttermin AromaPro:

6. Beschreibung der Untersuchung Beschwerde:

7. Datum Lösungsvorschlag:

8. Beschreibung der vorgeschlagenen Lösung:

9. Kunde zufrieden Ja/Nein (ggf. Beschreibung):

10. Datum der Weiterleitung der Reklamation an AromaTouch:

11. Reaktion AromaTouch:

12. Kunde zufrieden Ja/Nein (ggf. Beschreibung):

13. Datum der Weiterleitung der Beschwerde an Abby Stopher (unabhängige Mediatorin):

14. Antwort Abby Stopher (unabhängige Vermittlerin):

15. Kunde zufrieden Ja/Nein (ggf. Beschreibung):

Scroll to Top

WHAT’RE YOU

WAITING FOR?

10% OFF
Enter your email to unlock this deal