ZenGest doTERRA

ZenGest von dōTERRA

Heutzutage haben immer mehr Menschen mit Darmproblemen zu kämpfen und das kann einen großen Einfluss darauf haben, wie du dich fühlst. Wenn du unter Magenschmerzen, Darmbeschwerden oder Blähungen leidest, solltest du sie nicht ignorieren. Unser Verdauungssystem ist ein wichtiger Teil unseres Körpers. Es ist eine Gruppe von Organen, die zusammenarbeiten, um Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und Wasser aufzunehmen und die Nahrung in Energie umzuwandeln. Das Verdauungssystem scheidet auch den Abfall in unserem System aus. Und deshalb müssen wir sicherstellen, dass wir ein gesundes Verdauungssystem haben. dōTERRA hat dafür ZenGest Öl entwickelt, das Öl für eine gesunde Verdauung.

ZenGest ist eine Kombination aus verschiedenen ätherischen Ölen von dōTERRA. In dieser Mischung findest du Ingwer, Pfefferminze, Kümmel, Fenchel, Koriander, Estragon und Anis. Diese Kombination wurde gewählt, weil jeder Inhaltsstoff eine starke Wirkung auf eine gesunde Verdauung hat. ZenGest kann unterstützend eingesetzt werden, aber auch als direkte Hilfe bei Beschwerden.

Anwendung von doTERRA ZenGest

Von ZenGest kennen wir nicht nur das Öl, sondern auch als Softgel, DigestTabs und in einer Touch-Form. Das Öl hat einen lakritzähnlichen Duft und kann in einen Diffusor gegeben werden. Das Öl kann zur sofortigen Linderung auch eingenommen oder auf die Haut geschmiert werden. ZenGest ist ein Öl, das du wirklich immer dabei haben solltest. Die Einnahme des Öls nach einer großen Mahlzeit mit einem Glas Wasser unterstützt die Verdauung.

Ernährung & Verdauung

Das ZenGest-Öl hat nicht nur eine Wirkung auf unseren physischen Körper, die Mischung hat auch eine starke Wirkung auf unser emotionales System. Sie hat also die Eigenschaft, Menschen zu unterstützen, die kein Interesse am Leben und an der physischen Welt haben. Diese Menschen neigen oft dazu, es zu übertreiben und zu viel auf einmal zu tun. Diese Informations- und Reizüberflutung kann auch zu einer schlechten emotionalen “Verdauung” führen. Der Geist bekommt zu viel “Nahrung” und kann sie nicht in die Energie umwandeln, die wir brauchen. ZenGest kann dies unterstützen, indem es dem Geist hilft, die Reize und Informationen zu verarbeiten.

ZenGest Öl selbst auftragen

  1. Bei Unwohlsein vor der Menstruation: Mische 3 Tropfen ZenGest, Whisper und Majoran und schmiere sie auf den Bauch. Trage es auch vor dem Schlafengehen auf.
  2. Unterstützung des Dickdarms: 3 Tropfen ZenGest, 2 Tropfen Lavendel und 2 Tropfen Melaleuca auftragen.
  3. Gelegentliche Übelkeit: Verdünne das Öl mit Kokosnussöl und massiere es in die Ohren. Danach trinkst du viel Wasser.
  4. Unterstützung der Nasennebenhöhlen: Verteile 1-2 Tropfen verdünntes ZenGest auf der Stirn und auf der Seite der Nase. Das schafft offene Atemwege.
  5. Unterer Rücken: Das Öl auf die Unterseite des Bauches und des unteren Rückens zu schmieren, kann eine kühlende und entspannende Wirkung haben.
  6. Verdauung: 1-2 Tropfen auf Bauch, Handgelenke geben und/oder 1-2 Tropfen in Wasser trinken für eine gesunde Verdauung.
  7. Entgiftung: Nimm 2-3 Tropfen ZenGest 2-3 Mal täglich mit Wasser ein.
  8. Magen: 1-2 Tropfen ZenGest, Oregano und Zitronengras in einer Veggie-Cap 3-4 Mal täglich, unterstützt die Magengesundheit.
Warenkorb

Newsletter voller Inspiration, Öltipps und toller Angebote!

Top Menu Newsletter Registration DE
Wir verwenden Cookies, um deine Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn du auf dieser Website surfst, stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.
www.aromapro.nl/ hat die Note 8.0/10 basierend auf 3 Bewertungen bei WebwinkelKeur Bewertungen.
Shop
0 Wunschliste
0 Artikel Warenkorb
Mein Konto