Tipps für die Verwendung:

  • Verwenden Sie Bergamotte-Minze mit Lotion, Seife oder anderen Körperpflegeprodukten
  • Sprühen Sie tagsüber oder abends für eine beruhigende Umgebung
  • Fügen Sie ein paar Tropfen zu Ihrem Bad oder Massage
  • Geben Sie ein paar Tropfen auf einen Wattebausch oder einen kleinen passiven Diffusor und stellen Sie ihn in Ihr Auto oder in den Wäscheschrank.
  • Kämmen Sie ein oder zwei Tropfen in Ihr Haar, um den Duft den ganzen Tag mit sich zu tragen.

Was ist Bergamotte-Minze?

Die Bergamottenminze ist trotz ihres Namens in keiner Weise mit der Bergamottenfrucht verwandt, sondern stammt von einem blühenden, mehrjährigen Kraut, das zur Familie der Lamiaceae (Minze) gehört. Das ätherische Öl, das in vielen Körperpflegeprodukten zu finden ist, wird aus den Blättern und Stängeln der Mentha citrata-Pflanze dampfdestilliert.

Wie man Bergamotte-Minze verwendet

Das frische, sanft minzige und leicht zitrusartige ätherische Öl Bergamotte-Minze kann aromatisch und topisch verwendet werden. Bergamotte-Minze ist perfekt für die Diffusion nach einem anstrengenden Tag oder vor dem Schlafengehen. Es kann auch eine wunderbar beruhigende Ergänzung zu einer wohltuenden Massage oder einem warmen Bad sein.

Das beruhigende, inspirierende Aroma der Bergamotte-Minze ist auch wirksam bei der Reinigung der Luft von muffigen oder unangenehmen Gerüchen. Diffundieren Sie es oder geben Sie ein paar Tropfen in eine kleine Sprühflasche mit Wasser, um ein erfrischendes, sauber riechendes Raumspray herzustellen.

Eine weitere einfache und unkomplizierte Möglichkeit, Bergamotte-Minze zu verwenden, ist die Verwendung mit der unparfümierten doTERRA Spa Lotion. Geben Sie einfach ein oder zwei Tropfen Bergamot Mint in Ihre Handfläche, fügen Sie ein wenig Lotion hinzu und schäumen Sie auf. Dies kann besonders für ein beruhigendes Aroma zur Schlafenszeit nützlich sein. Bergamotte-Minze ist relativ sanft zur Haut und eignet sich ideal für topische Mischungen.

Was sind die Vorteile von Bergamotte Minze Ätherisches Öl?

Die beiden chemischen Hauptbestandteile des Bergamotte-Minze-Öls sind Linalool und Linalylacetat, die laut Forschungsstudien beruhigend und erhebend wirken. Das Aroma der Bergamotte-Minze schafft eine entspannende, beruhigende und erholsame Atmosphäre.

Wonach riecht Bergamotte-Minze-Öl?

Das ätherische Öl Bergamotte-Minze wird auch als Orangenminze bezeichnet und hat einen leicht zitrusartigen Twist zu einem ansonsten weichen, minzigen, fast blumigen Aroma. Bergamotte-Minze ist ideal zum Inhalieren und Diffundieren und lässt sich gut mit Basilikum, Zitrus- und Blumenölen wie Lavendel, Rose und Ylang Ylang kombinieren. Das Aroma ist auch für sich allein köstlich.

doTERRA Bergamotte Minze Ätherisches Öl (15ml)

Mentha citrata

  • A
  • T

34,95

Weich und minzig mit einem Hauch von Zitrus, das schöne Aroma von Bergamotte Minze ätherisches Öl schafft eine Atmosphäre von Komfort, Entspannung, Inspiration, beruhigend und erfrischend.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Scroll to Top

WHAT’RE YOU

WAITING FOR?

10% OFF
Enter your email to unlock this deal